Chapter 2 is live! Visit our store to order.

Deutschland: Nutzungsbedingungen für den HRO Marketplace und die HRO-App

Version Januar 2023

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIE HRO-APP (IN DER DESKTOP- ODER DER MOBILEN VERSION) HERUNTERLADEN ODER NUTZEN UND/ODER AUF DEN HRO MARKETPLACE ZUGREIFEN.

  1. Annahme der Nutzungsbedingungen für den HRO Marketplace und die HRO-App

Diese Nutzungsbedingungen werden von und zwischen Ihnen und The United States Playing Card Company („USPC“, „wir“ und „uns“), einem in Delaware in den Vereinigten Staaten eingetragenen Unternehmen, dessen Hauptgeschäftssitz 300 Gap Way, Erlanger, KY 41018, Vereinigte Staaten, ist, vereinbart. Sie können uns über die HRO-Plattform kontaktieren: https://shop.hro.gg/pages/contact oder per E-Mail ([email protected]). Die folgenden Bedingungen regeln, zusammen mit allen Dokumenten, auf die sie ausdrücklich Bezug nehmen (zusammenfassend „Nutzungsbedingungen“ und „Vereinbarung“), Ihren Zugang zur HRO-App („HRO-App“) und zum Marketplace und Transaktions-Ökosystem innerhalb der HRO-App („Marketplace“), einschließlich aller Inhalte, Funktionen und Dienstleistungen, die auf oder über die HRO-App angeboten werden, unabhängig davon, ob dieser Zugang und diese Nutzung über die Webanwendung (https://app.hro.gg/) oder durch Herunterladen der mobilen Anwendung erfolgt.

Wenn Sie sich für die Nutzung der HRO-App anmelden und auf den Marketplace zugreifen, werden diese Nutzungsbedingungen durch Bezugnahme einbezogen, und Sie erklären sich damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein und sie einzuhalten.  Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie (verfügbar auf https://hro.gg/privacy-policy und unter Bezugnahme in diese Nutzungsbedingungen einbezogen). Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, dürfen Sie die HRO-App oder den Marketplace nicht nutzen.

Die HRO-App und der Marketplace stehen nur Nutzern zur Verfügung, die 18 Jahre oder älter sind. Mit der Nutzung der HRO-App und dem Zugriff auf den Marketplace versichern Sie, dass Sie (i) mindestens 18 Jahre alt sind; (ii) anderweitig geschäftsfähig sind, diese Vereinbarung einzugehen; (iii) keinen Sanktionen unterliegen oder auf einer Liste von verbotenen oder eingeschränkten Parteien aufgeführt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Listen, die vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, der US-Regierung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Liste der U.S. Dept. of Treasury’s Specially Designated National List oder die Foreign Sanctions Evaders List oder die U.S. Dept. of Commerce’s Entity List), der Europäischen Union oder ihrer Mitgliedstaaten oder einer anderen zuständigen Regierungsbehörde geführt werden; und (iv) sich nicht in einem Land oder einer Gerichtsbarkeit befinden, (a) gegen das/die die Vereinigten Staaten ein Embargo verhängt oder anderweitig Sanktionen verhängt haben oder (b) in dem/der der Besitz von Non Fungible Tokens verboten ist.  Wenn wir feststellen, dass Ihre IP-Adresse oder Ihre Wohnanschrift aus einem solchen verbotenen oder eingeschränkten Land stammt oder wenn Sie auf einer staatlichen Liste verbotener oder eingeschränkter Parteien aufgeführt sind, werden wir Ihr HRO-Konto in Übereinstimmung mit den im Abschnitt (Kontoregistrierung) dargelegten Warn- und Abhilfebestimmungen kündigen.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder aus anderen Gründen nicht geschäftsfähig sind, dürfen Sie die HRO-App oder den Marketplace nicht nutzen, unabhängig von der Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihres Vormunds. Wir sammeln nicht wissentlich Informationen von Kindern unter 18 Jahren und richten unsere Inhalte nicht speziell an diese. Wenn wir erfahren oder Grund zu der Annahme haben, dass Sie ein Nutzer sind, der unter 18 Jahre alt ist, müssen wir leider Ihr HRO-Konto (siehe unten) schließen.

  1. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen gegebenenfalls angemessen überarbeiten und aktualisieren, um insbesondere folgende Punkte zu berücksichtigen: (i) Gesetzesänderungen; (ii) Änderungen an der Art, den Merkmalen und/oder der Funktionen der HRO-App oder zur Berücksichtigung neuer Technologien; (iii) Sicherheitsprobleme; und/oder (iv) Änderungen der Umstände, die sich unserer Kontrolle entziehen. Wenn wir Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen, werden wir Sie mindestens dreißig (30) Tage im Voraus über die Änderungen informieren. Sie haben das Recht, der Änderung innerhalb einer Frist von mindestens dreißig (30) Tagen zu widersprechen, die wir in der Änderungsmitteilung angeben. Wenn Sie widersprechen, wird die Änderung nicht wirksam. Wenn Sie nicht widersprechen, gilt die Änderung als vollzogen. Wir werden Sie in der Änderungsmitteilung auf Ihr Widerspruchsrecht sowie die vorgenannten Folgen eines unterbliebenen Widerspruchs hinweisen.

  1. Auslegung und bestimmte Begriffsbestimmungen

Im Sinne dieser Nutzungsbedingungen:

  • Die Wörter „einschließen“, „umfasst“ und „einschließlich“ sind nicht einschränkend und gelten als gefolgt von den Wörtern „ohne Einschränkung“; das Wort „oder“ ist nicht ausschließend; Wörter, die im Singular stehen, haben eine vergleichbare Bedeutung, wenn sie im Plural verwendet werden, und umgekehrt, und Wörter, die ein Geschlecht bezeichnen, schließen alle Geschlechter ein.
  • Inhalt“ bezeichnet insgesamt alle Inhalte, Informationen und Materialien, die von USPC oder unseren Lieferanten (wie unten definiert) auf oder über die HRO-App oder den Marketplace zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Text, Fotos, Bilder, Grafiken, Designs, Kunstwerke, Emojis, Avatare, Charaktere (animiert oder nicht), Animationen, Musik, Audios, Videos, Spiele und Softwareanwendungen, unabhängig davon, ob sie heruntergeladen werden können oder nicht, sowie alle Layout-Design- und Look-and-Feel-Elemente der HRO-App oder des Marketplace. Um jeden Zweifel auszuschließen, sind alle NFT-Medien und virtuellen Güter (wie unten definiert) Teil des Inhalts und werden als solcher betrachtet. Zu den Inhalten gehört jedoch nicht das Nutzermaterial (wie nachfolgend definiert).
  • NFT“ bezeichnet ein nicht ersetzbares, einzigartiges, einmaliges kryptografisches Gut, das nicht kopiert, ersetzt oder aufgeteilt werden kann, das in einem Blockchain-Netzwerk erstellt, gespeichert und übertragen wird, wobei das Eigentum und der Transaktionsverlauf in der Blockchain (d. h. dem digitalen Hauptbuch) dieses Netzwerks aufgezeichnet und überprüft werden, und das das Recht verschafft, eine bestimmte digitale Online-Mediendatei anzusehen und anzuzeigen.
  • HRO NFT“ bezeichnet ein von USPC oder seinen Lieferanten freigegebenes NFT. Zur Verdeutlichung: Alle HRO NFTs sind virtuelle Güter (siehe unten).
  • NFT-Medien“ bezeichnet digitalen Mediendateien, die mit einem HRO NFT verbunden sind und/oder mit diesem in Zusammenhang stehen. NFT-Medien können beispielsweise Kunstwerke, Designs (einschließlich 2D- und 3D-Designs), Grafiken, Musik, Fotos, Tonaufnahmen oder Videos umfassen.
  • Lieferanten“ bezeichnet: (i) Dritte, die ihr geistiges Eigentum oder andere Eigentumsrechte an USPC zur Nutzung in Verbindung mit der HRO-App lizenziert haben; (ii) unsere Geschäftspartner; (iii) Dritte, die USPC Software, Daten oder andere informationstechnische Produkte, Dienste oder Unterstützung in Verbindung mit dem Betrieb der HRO-App oder des Marketplace zur Verfügung stellen; und (iv) Dritte, die Zahlungsdienste in Verbindung mit dem Betrieb der HRO-App oder des Marketplace anbieten. Zur Klarstellung: Zu unseren Lieferanten gehören Warner Bros. Consumer Products Inc. („Warner Bros“), Epics Digital Collectibles, Inc. („Epics Digital“) und Circle Internet Financial, LLC („Circle“).
  • Nutzermaterial“ bezeichnet Inhalte, Informationen oder Materialien, die Sie oder andere Nutzer erstellen und anderen auf oder über die HRO-App oder den Marketplace zur Verfügung stellen, jedoch nicht: (i) Inhalte, Informationen oder Materialien, die Eigentum von USPC oder unseren Lieferanten sind, sowie (ii) persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen (solche persönlichen Daten unterliegen unserer Datenschutzrichtlinie).
  • Virtuelle Güter“ sind digitale virtuelle Güter, die von USPC oder unseren Lieferanten auf oder über die HRO-App oder den Marketplace zum Kauf oder als Belohnungen, Preise oder Werbeartikel zur Verfügung gestellt werden. Virtuelle Güter umfassen HRO NFTs und können Belohnungspunkte, Token, Avatare und Zubehör beinhalten.
  • Eine „Wallet“ ist eine digitale Geldbörse, die von einem dritten Wallet-Betreiber (z. B. Metamask) bereitgestellt und verwaltet wird und die es dem Inhaber oder autorisierten Nutzer der Wallet ermöglicht, Kryptowährungen und andere Blockchain-basierte Vermögenswerte wie NFTs zu senden, zu empfangen und zu speichern.
  1. Zusätzliche Bedingungen

Sofern USPC und/oder unsere Lieferanten zusätzliche Bedingungen, Regeln oder Richtlinien für die HRO-App, den Marketplace, über die HRO-App angebotene Dienste („Dienste“) oder Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtuelle Güter) einführen und veröffentlichen, akzeptieren Sie diese zusätzlichen Bedingungen, Regeln und Richtlinien, die für Ihre Nutzung der HRO-App, des Marketplace, der Dienste oder der Inhalte gelten, und erklären sich damit einverstanden, dass diese zusätzlich zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten.

  • HRO NFTs: Jedes HRO NFT unterliegt zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen separaten NFT-Lizenzbedingungen. Die für ein bestimmtes HRO NFT geltenden NFT-Lizenzbedingungen können sich von den für andere HRO NFT geltenden NFT-Lizenzbedingungen unterscheiden, z.B. wenn die HRO NFTs lizenzierte Inhalte verschiedener Lieferanten enthalten. Die Warner Bros. – HRO NFT Lizenzbedingungen sind verfügbar auf https://hro.gg/consumer-nft-license. Im Falle eines Widerspruchs zwischen einer der in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen, den geltenden Nutzungsbedingungen eines Lieferanten oder den NFT-Lizenzbedingungen für ein bestimmtes HRO NFT, gelten in dieser Reihenfolge und ausschließlich im Ausmaß des Widerspruchs: (i) die HRO NFT-Lizenzbedingungen, (ii) diese Nutzungsbedingungen, und (iii) die Nutzungsbedingungen eines Lieferanten.
  • Andere virtuelle Güter: Gegebenenfalls können USPC und/oder unsere Lieferanten zusätzliche Bedingungen, Regeln oder Richtlinien für bestimmte virtuelle Güter festlegen. Im Falle eines Konflikts zwischen diesen Nutzungsbedingungen und zusätzlichen Bedingungen, Regeln oder Richtlinien, die für bestimmte virtuelle Güter gelten, gelten diese zusätzlichen Bedingungen, Regeln oder Richtlinien nur im Ausmaß des Konflikts und ausschließlich in Verbindung mit den betreffenden virtuellen Gütern.
  • Aktionen: Von Zeit zu Zeit können USPC und/oder unsere Lieferanten Verlosungen, Wettbewerbe, Geschenkaktionen und andere Aktionen (zusammenfassend als „Aktionen“ bezeichnet) auf der oder über die HRO-App durchführen.  Die Teilnahme an solchen Aktionen unterliegt speziellen offiziellen Regeln (wie von USPC und/oder unseren Lieferanten vorgeschrieben) zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen.
  • Transaktionsdienste: Wie weiter unten beschrieben, müssen Sie entweder ein Circle Digital-Konto oder ein Circle Digital Plus-Konto (jeweils ein „Circle-Konto“) besitzen, um am Marketplace teilnehmen zu können. Wenn Sie von Circle für ein Circle Digital-Konto zugelassen werden, müssen Sie der Circle-Vereinbarung für Digital-Dollar-Konten zustimmen, die Sie unter https://www.circle.com/en/legal/digital-dollar-account-terms-and-conditions finden. Wie weiter unten beschrieben, setzen bestimmte Aktivitäten auf dem Marketplace voraus, dass Sie ein Circle Digital Plus-Konto besitzen. Wenn Circle Sie für einen Circle Digital Plus-Account zulässt, müssen Sie zusätzlich den Nutzungsbedingungen von Circle zustimmen, die Sie auf https://www.circle.com/en/legal/usdc-terms finden. Ihr Circle-Konto und jede andere Interaktion oder Kommunikation mit Circle unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Circle, die Sie auf https://www.circle.com/en/legal/privacy-policy finden.
  1. Kontoregistrierung

Mit der Erstellung und Registrierung eines Kontos auf der HRO-App („HRO-Konto“) versichern Sie, dass alle von Ihnen übermittelten Informationen zum HRO-Konto Ihre eigenen Informationen sind und der Wahrheit entsprechen. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihr HRO-Konto mit sofortiger Wirkung sperren oder kündigen können, wenn wir tatsächliche Anhaltspunkte dafür haben, dass Sie uns falsche Angaben zu Ihrem Konto gemacht haben. Sie sind dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass Ihr HRO-Konto und die damit verbundenen Informationen korrekt und aktuell sind. Als Inhaber eines HRO-Kontos sind Sie für den Schutz Ihrer Anmeldedaten für das HRO-Konto (einschließlich Nutzername, Passwort und/oder Multi-Faktor-Authentifizierung) verantwortlich und müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Ihre Anmeldedaten für das HRO-Konto verloren gehen, gestohlen oder von einer anderen Person ohne Ihre Zustimmung verwendet werden. Sie sind für alle Ihre Aktivitäten auf Ihrem HRO-Konto verantwortlich, ebenso wie für die Aktivitäten anderer Nutzer, denen Sie den Zugang zu Ihrem HRO-Konto gestatten. Es ist Ihnen nicht gestattet, (i) Ihr HRO-Konto an eine andere Person zu verkaufen, zu übertragen oder abzutreten, oder (ii) Ihr HRO-Konto oder einen HRO-Konto-Nutzernamen oder -Anmeldedaten zu verwenden, um sich als eine andere Person auszugeben oder anstößige Inhalte zu verbreiten. Jegliches Fehlverhalten Ihrerseits oder eines anderen Nutzers, dem Sie Zugang zu Ihrem HRO-Konto gewähren, kann zur sofortigen Sperrung oder Kündigung Ihres HRO-Kontos führen. Bevor wir eines unserer hier beschriebenen Kündigungs- oder Sperrungsrechte ausüben, übermitteln wir Ihnen eine Abmahnung, in der wir den mutmaßlichen Verstoß darlegen und Ihnen vierzehn (14) Tage oder eine den Umständen angemessene Frist ab Erhalt der Abmahnung einräumen, innerhalb derer Sie den Verstoß beheben können. Wir sind berechtigt, unsere Rechte ohne Abmahnung auszuüben, wenn der Verstoß seiner Natur nach nicht in zumutbarer Weise behoben werden kann oder wenn uns unter den gegebenen Umständen nicht zugemutet werden kann, auf die Behebung zu warten. Die gesetzlichen Rechte beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben hiervon unberührt.

  1. Elektronische Mitteilungen

Wir können Ihnen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen elektronische Mitteilungen senden, und Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit unserer hier verfügbaren Datenschutzrichtlinie verarbeitet: https://app.hro.gg/privacy-policy. .

  1. Dritte App-Store-Anbieter

Dritte App-Store-Anbieter, einschließlich Apple, Inc. und Google LLC zusammen mit ihren Tochtergesellschaften (jeweils ein „App-Store-Anbieter“), sind Drittbegünstigte dieser Nutzungsbedingungen. Nach Ihrer Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen hat der jeweilige App-Store-Anbieter das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass er das Recht akzeptiert hat), diese Nutzungsbedingungen gegen Sie als Drittbegünstigten durchzusetzen.

Mit dem Zugriff auf die HRO-App oder den HRO Marketplace über ein mobiles Gerät (Apple iOS oder Android) erklären Sie sich mit den folgenden Punkten einverstanden:

  • Sie greifen auf die HRO-App über ein mobiles Gerät zu, das sich in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle befindet und das den Nutzungsregeln und sonstigen Bedingungen und Richtlinien des jeweiligen App-Store-Anbieters unterliegt, die Sie ebenfalls einhalten müssen;
  • Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich zwischen Ihnen und USPC.  Der jeweilige App-Store-Anbieter ist weder Partei dieser Nutzungsbedingungen noch ist der jeweilige App-Store-Anbieter für die Funktionalität der HRO-App, des Marketplace und der Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) verantwortlich;
  • Der jeweilige App-Store-Anbieter ist nicht verpflichtet, Wartung oder Support für die HRO-App zu leisten, und der jeweilige App-Store-Anbieter hat, soweit gesetzlich zulässig, keine Gewährleistungspflicht hinsichtlich der HRO-App;
  • USPC, und nicht der jeweilige App-Store-Anbieter, ist verantwortlich für die Geltendmachung von Ansprüchen von Nutzern oder Dritten im Zusammenhang mit der HRO-App, einschließlich Produkthaftungsansprüchen, Behauptungen, dass die HRO-App nicht den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen entspricht, Ansprüchen, die sich aus Verbraucherschutz-, Datenschutz- oder ähnlichen Gesetzen ergeben, und Behauptungen, dass die HRO-App (oder ihre Nutzung) die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt.
  1. Gebühren für mobile Dienste

Wenn Sie die HRO-App auf einem mobilen Gerät nutzen oder wenn Sie elektronische Mitteilungen an oder von uns über ein mobiles Gerät senden oder empfangen, kann Ihr Mobilfunkanbieter Daten- oder andere Gebühren erheben, und Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie allein für alle derartigen Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters verantwortlich sind.

  1. Einhaltung der Exportkontrollgesetze

Sie sind für die Einhaltung aller geltenden Export-, Sanktions- und Handelsvorschriften und -gesetze im In- und Ausland verantwortlich. Sie verpflichten sich, weder direkt noch indirekt die HRO-App oder den Marketplace oder von der HRO-App oder dem Marketplace erworbene technische Daten aus den USA oder Produkte, die solche Daten verwenden, zu exportieren, zu reexportieren oder zu übertragen, wenn dies gegen die Exportgesetze oder -vorschriften der USA verstößt.

  1. Rechtsvorbehalt

Wir sind berechtigt, die HRO-App, den Marketplace oder Inhalte (einschließlich virtueller Güter) aus berechtigten Gründen, z. B. aus Sicherheitsgründen oder zur technischen Verbesserung oder Erweiterung der HRO-App, des Marketplace oder von Inhalten, ganz oder teilweise zu ändern oder einzustellen. In solchen Fällen werden die betroffenen Nutzer über die Änderungen informiert.

Wenn Sie ein HRO-Konto registrieren, behalten wir uns das Recht vor, Ihr HRO-Konto zu sperren oder zu kündigen, wenn Sie Ihre Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen schuldhaft verletzen oder wir aufgrund tatsächlicher Anhaltspunkte feststellen, dass Ihre Nutzung der HRO-App oder des Marketplace USPC, eines unserer verbundenen Unternehmen oder unsere Lieferanten einer Haftung aussetzt oder unsere Marke oder unseren Ruf oder die Marke oder den Ruf unserer verbundenen Unternehmen oder unserer Lieferanten nachteilig beeinflusst. Bevor wir unsere laut diesem Abschnitt bestehenden Kündigungs- oder Sperrungsrechte ausüben, übermitteln wir Ihnen eine Abmahnung, in der wir den mutmaßlichen Verstoß darlegen und Ihnen vierzehn (14) Tage oder eine den Umständen angemessene Frist ab Erhalt der Abmahnung einräumen, innerhalb derer Sie den Verstoß beheben können. Wir sind berechtigt, unsere Rechte ohne Abmahnung auszuüben, wenn der Verstoß seiner Natur nach nicht in zumutbarer Weise behoben werden kann oder wenn uns unter den gegebenen Umständen nicht zugemutet werden kann, auf die Behebung zu warten. Die gesetzlichen Rechte beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben hiervon unberührt.

  1. Virtuelle Güter

Sofern in den geltenden HRO NFT-Lizenzbedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist, verbleiben alle virtuellen Güter und NFT-Medien (einschließlich aller damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte) im Eigentum von USPC oder unseren Lieferanten (je nach Fall), und Sie haben kein Eigentumsrecht oder Interesse an irgendwelchen NFT-Medien oder virtuellen Gütern, unabhängig davon, wie Sie Zugang zu den NFT-Medien oder virtuellen Gütern erhalten.

Die HRO-App und der Marketplace sind ein Dienst, der sich auf die Präsentation, den Handel und die Übertragung von digitalen Sammlerstücken konzentriert. USPC und unsere Lieferanten übernehmen keine Gewähr dafür, dass die auf der HRO-App oder dem Marketplace angebotenen virtuellen Güter gegen irgendeine Art von „realem“ Geld (z.B. US-Dollar oder eine von einer anderen Regierung ausgegebene Währung) eingelöst oder umgetauscht werden können.

Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Sie mit dem Kauf eines virtuellen Gutes über die HRO-App verlangen, dass Ihnen das virtuelle Gut sofort zur Verfügung gestellt wird, dass Sie den Nutzen des virtuellen Gutes sofort erhalten und dass Sie damit auf Ihr verbraucherschutzrechtliches Recht, den Vertrag über das virtuelle Gut zu stornieren oder zurückzutreten, verzichten. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte in Bezug auf virtuelle Güter bleiben hiervon unberührt.

  1. Nutzer-Feedback

Wenn Sie Ideen, Vorschläge, Kommentare oder sonstiges Feedback bezüglich der HRO-App, des Marketplace oder der Inhalte (einschließlich virtueller Güter) (ob angefordert oder unaufgefordert) (zusammenfassend „Feedback“) an USPC oder seine Lieferanten übermitteln, verstehen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass: (i) USPC und unsere verbundenen Unternehmen und Lieferanten, einschließlich aller Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger, Ihr Feedback für alle kommerziellen und nichtkommerziellen Zwecke (einschließlich Marketing, Werbung, Verkaufsförderung und Produkt-/Dienstleistungsentwicklung) kopieren und verwenden dürfen; (ii) die Übermittlung Ihres Feedbacks freiwillig und einvernehmlich ist und ohne jegliche Bedingung oder Vorbehalt von Rechten, einschließlich jeglicher Bedingung einer Entschädigung, Zahlung, Anerkennung, Zuschreibung, Geheimhaltung oder Vertraulichkeit erfolgt; (iii) Ihr Feedback zu keiner vertraglichen, treuhänderischen oder vertraulichen Beziehung jeglicher Art (weder ausdrücklich noch stillschweigend) zwischen Ihnen und USPC oder unseren Lieferanten führt; und (iv) Ihr Feedback von USPC, unseren verbundenen Unternehmen und unseren Lieferanten, einschließlich aller Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger, auf unbestimmte Zeit verwendet und aufbewahrt werden kann.

  1. Nutzerinteraktionen

Sie müssen sich an die folgenden Richtlinien halten, wenn Sie mit anderen Nutzern der HRO-App oder des Marketplace interagieren (einschließlich aller Text- oder Audio-Chat-Funktionen, die auf der HRO-App oder dem Marketplace verfügbar sind):

  • Behandeln Sie andere höflich und respektvoll.
  • Verwenden Sie keine Schimpfwörter, Obszönitäten oder bedrohende, belästigende oder diskriminierende Bemerkungen gegenüber anderen.
  • Mobbing, Trolling, Spamming, Phishing, Nachahmung und andere missbräuchliche Verhaltensweisen sind streng verboten.

Wenn Sie gegen die vorstehenden Richtlinien verstoßen, können wir Ihr HRO-Konto mit sofortiger Wirkung sperren oder kündigen, vorausgesetzt, dass wir Ihnen vor der Ausübung dieses Rechts eine Abmahnung zukommen lassen, in der wir den mutmaßlichen Verstoß darlegen und Ihnen vierzehn (14) Tage oder eine den Umständen angemessene Frist ab Erhalt der Abmahnung einräumen, innerhalb derer Sie den Verstoß beheben können. Wir sind berechtigt, unsere Rechte ohne Abmahnung auszuüben, wenn der Verstoß seiner Natur nach nicht in zumutbarer Weise behoben werden kann oder wenn uns unter den gegebenen Umständen nicht zugemutet werden kann, auf die Behebung zu warten. Die gesetzlichen Rechte beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben hiervon unberührt.

  1. Nutzung von In-App-Chat-Funktionen und Social-Media-Funktionen

USPC und unsere Lieferanten behalten sich das Recht vor, (i) die Kommunikation der Nutzer zu überwachen und zu moderieren und jegliche Kommunikation zu entfernen, die beleidigend oder unangemessen ist oder anderweitig gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, und (ii) Kopien der Nutzerkommunikation aufzuzeichnen, zu protokollieren und aufzubewahren – soweit dies nach den geltenden Gesetzen zulässig ist – für Produktverbesserungen, Datenrecherchen und Archivierungszwecke.

Alle Aufzeichnungen, Protokolle und Kopien von Nutzerkommunikation, die wir erstellen, unterliegen den geltenden Gesetzen.

Bitte lassen Sie bei der Bereitstellung von Informationen Sie Text- oder Audiokommunikation mit anderen Nutzern äußerste Diskretion und Vorsicht walten. Einige der preisgegebenen Informationen können von anderen in einer Weise verwendet werden, die für Sie oder eine andere Person beleidigend oder schädlich ist, oder in einer Weise, die Ihre Rechte oder die Rechte einer anderen Person verletzt.

Die HRO-App kann bestimmte Social-Media-Funktionen bereitstellen, die Ihnen folgende Möglichkeiten bieten:

  • Verlinkung von eigenen oder bestimmten fremden Web-Seiten auf bestimmte Inhalte der HRO-App oder des Marketplace.
  • Versand von E-Mails oder anderen Mitteilungen mit bestimmten Inhalten oder Links zu bestimmten Inhalten auf der HRO-App.
  • Sie können begrenzte Teile der Inhalte der HRO-App auf Ihrer eigenen Website oder auf bestimmten Websites Dritter anzeigen lassen oder den Anschein erwecken, dass sie dort angezeigt werden.

Sie dürfen diese Funktionen nur so nutzen, wie sie von uns zur Verfügung gestellt werden, und nur in Bezug auf den Inhalt, mit dem sie angezeigt werden. Vorbehaltlich des Vorgenannten dürfen Sie nicht:

  • Einen Link von einer Website aus erstellen, die nicht Ihr Eigentum ist.
  • Die HRO-App oder Teile davon durch Framing, Deep-Linking oder Inline-Linking auf einer anderen Website anzeigen lassen oder den Anschein erwecken, dass sie angezeigt werden.
  • Zu einem anderen Teil der HRO-App als der Startseite verlinken.
  • Sonstige Handlungen in Bezug auf die HRO-App, den Marketplace oder deren Inhalte vornehmen, die mit einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unvereinbar sind.

Sie verpflichten sich, mit uns zusammenzuarbeiten, um ein unbefugtes Framing oder Verlinken sofort einzustellen. Wie behalten uns das Recht vor, die Verlinkungsgenehmigung ohne Vorankündigung zu widerrufen.

  1. Nutzermaterial

Bestimmte Funktionen der HRO-App oder des Marketplace können Nutzern die Möglichkeit bieten, Nutzermaterialien hochzuladen, einzustellen, anzuzeigen, zu übertragen oder zu verbreiten. Durch die Nutzung dieser Funktionen erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

  • Sie garantieren, dass Ihr Nutzermaterial nicht die Rechte Dritter verletzt.
  • Sie gewähren USPC und unseren Lieferanten eine unwiderrufliche, nicht-exklusive, weltweite, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz, Ihr Nutzermaterial anderen auf oder über die HRO-App oder den Marketplace zur Verfügung zu stellen.
  • Sie gewähren USPC und unseren Lieferanten eine unwiderrufliche, nicht-exklusive, weltweite, gebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Nutzung Ihres Nutzermaterials für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke im Zusammenhang mit der HRO-App und dem Marketplace.
  • Wir, unsere Tochtergesellschaften und unsere Lieferanten behalten uns/sich das Recht vor, Kopien Ihres Nutzermaterials für interne Sicherungs-/Archivierungszwecke oder in dem Maße, wie es das geltende Recht vorschreibt, aufzubewahren.
  • Wir, unsere verbundenen Unternehmen und unsere Lieferanten sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Aufbewahrung, die Nutzung oder den Missbrauch von Nutzermaterialien, die Sie anderen auf oder über die HRO-App oder den Marketplace zur Verfügung gestellt haben, durch andere.
  • Sie sind für die Sicherung Ihres Nutzermaterials verantwortlich.
  • Wir und unsere Lieferanten behalten uns das Recht vor, Ihr Nutzermaterial zu entfernen, zu sperren oder den Zugang zu sperren, wenn Ihr Nutzermaterial gegen diese Nutzungsbedingungen oder ein anwendbares Gesetz verstößt, USPC oder einen unserer Lieferanten einer Haftung jeglicher Art aussetzt oder den Ruf oder den guten Ruf von USPC oder einem unserer Lieferanten beeinträchtigt.
  • Sämtliches Nutzermaterial unterliegt unseren nachfolgend dargelegten Richtlinien in Bezug auf Urheberrechtsverletzungen.
  1. Richtlinien in Bezug auf Urheberrechtsverletzungen

Wir nehmen Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen ernst. Wir reagieren auf Mitteilungen über angebliche Urheberrechtsverletzungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht. Wenn Sie der Meinung sind, dass über die HRO-App zugängliches Material Ihr Urheberrecht oder andere Rechte an geistigem Eigentum verletzt, können Sie uns den Inhalt per E-Mail an [email protected] unter Angabe der Betreffzeile „Mitteilung über Urheberrechtsverletzung“ melden. Bitte fügen Sie Ihrer „Mitteilung über Urheberrechtsverletzung“ die folgenden Informationen bei: (i) eine Beschreibung der Rechte, die Ihrer Ansicht nach verletzt wurden; (ii) eine Beschreibung des Materials, das Ihrer Ansicht nach Ihre Rechte verletzt und das entfernt werden soll oder zu dem der Zugang gesperrt werden soll; (iii) ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, das Material ausfindig zu machen, einschließlich mindestens, falls zutreffend, der URL des in der HRO-App angezeigten Links, unter dem das Material zu finden ist, oder eines Screenshots des rechtsverletzenden Materials; und (iv) Angaben zu Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, damit wir Sie bezüglich Ihrer Beschwerde kontaktieren können.

  1. Inhalte und Links von Dritten aus der HRO-App

Die HRO-App und der Marketplace enthalten Inhalte, die von Dritten bereitgestellt werden, einschließlich Materialien, die von unseren Lizenzgebern zur Verfügung gestellt werden. Alle Aussagen und Meinungen, die in diesen Materialien geäußert werden, sowie alle Artikel und Antworten auf Fragen und andere Inhalte, die nicht von USPC zur Verfügung gestellt werden, sind ausschließlich die Meinungen der Person oder Einrichtung, die diese Materialien zur Verfügung stellt und unterliegen deren Verantwortung. Das Material von Dritten spiegelt nicht unbedingt die Meinung von USPC, seinen Tochtergesellschaften oder Lieferanten wider.  Wir sind weder Ihnen noch Dritten gegenüber verantwortlich oder haftbar für den Inhalt oder die Richtigkeit von Materialien, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, rechtswidrige Inhalte von Dritten zu entfernen.

Die HRO-App und der Marketplace können Links zu Websites und Anwendungen Dritter enthalten oder Sie können zur Durchführung einer Transaktion auf die Website eines Lieferanten weitergeleitet werden (zusammenfassend „Drittanbieter-Dienste“). Wenn Sie eine Verbindung zu einem Drittanbieter-Dienst herstellen, sind wir nicht verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie die HRO-App verlassen haben.  Solche Drittanbieter-Dienste unterliegen nicht unter unserer Kontrolle, der Kontrolle unserer verbundenen Unternehmen oder der Kontrolle unserer Lieferanten. Wenn Sie die HRO-App verlassen, unterliegen Sie den Vereinbarungen und Richtlinien, einschließlich der Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken, des jeweiligen Drittanbieters-Dienstes.

  1. Geistiges Eigentum
  • Geistiges Eigentum von USPC: Mit Ausnahme des geistigen Eigentums, das von unseren Lieferanten lizenziert oder zur Verfügung gestellt wird, sind die gesamte HRO-App und die Inhalte (einschließlich der NFT-Medien und der virtuellen Güter) sowie alle Urheberrechte, Markenrechte, Handelsaufmachungsrechte, Patentrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum und Eigentumsrechte darin und daran Eigentum von USPC und/oder unseren verbundenen Unternehmen oder Lieferanten und sind durch Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums und andere Gesetze in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern geschützt. Jegliche unbefugte Nutzung unserer Marken, Urheberrechte oder sonstiger Rechte an geistigem Eigentum ist strengstens untersagt und kann zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Nutzungsbedingungen und die geltenden Gesetze einhalten, gewähren wir Ihnen eine nicht exklusive, nicht übertragbare, widerrufliche, bedingte und eingeschränkte Lizenz für den Zugang und die Nutzung der HRO-App, des Marketplace und der Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) ausschließlich für Ihre eigene, rechtmäßige persönliche und nicht kommerzielle Nutzung. Diese Lizenz gilt nur für Sie persönlich und ist nicht auf andere übertragbar oder unterlizenzierbar. Wir können die Ihnen gemäß diesem Abschnitt gewährte Lizenz nur dann widerrufen und kündigen, wenn Sie gegen eine wesentliche Bedingung der Nutzungsbedingungen verstoßen, vorausgesetzt, dass wir Ihnen eine Abmahnung zukommen lassen, in der wir den angeblichen Verstoß benennen und Ihnen vierzehn (14) Tage oder eine den Umständen angemessene Frist ab Erhalt einer solchen Mitteilung einräumen, innerhalb derer Sie den Verstoß beheben können. Wir sind berechtigt, unsere Rechte ohne Abmahnung auszuüben, wenn der Verstoß seiner Natur nach nicht in zumutbarer Weise behoben werden kann oder wenn uns unter den gegebenen Umständen nicht zugemutet werden kann, auf die Behebung zu warten. Die gesetzlichen Rechte beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleiben hiervon unberührt.

Jegliche unbefugte Nutzung, Vervielfältigung, Reproduktion oder Verbreitung der HRO-App, des Marketplace oder der Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) ist strengstens untersagt und kann zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Wir behalten uns alle Rechte vor, die hier oder in den geltenden NFT-Lizenzbedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden.

Wenn Sie Inhalte (einschließlich NFT-Medien oder virtueller Güter) von der HRO-App oder dem Marketplace herunterladen, freischalten, erhalten, kaufen oder anderweitig erwerben, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie nur berechtigt sind, diese Inhalte für Ihren eigenen rechtmäßigen persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch zu behalten und zu nutzen. Sofern nicht ausdrücklich von USPC oder unseren verbundenen Unternehmen gestattet (z. B. in den geltenden NFT-Lizenzbedingungen), dürfen Sie solche Inhalte (einschließlich NFT-Medien oder virtueller Güter) oder Duplikate oder abgeleitete Werke davon nicht an andere verkaufen, zum Verkauf anbieten, vertreiben, übertragen, lizenzieren, übermitteln oder anderweitig verbreiten.

Ohne Einschränkung des Vorstehenden und sofern nicht ausdrücklich von USPC oder unseren verbundenen Unternehmen oder Lieferanten in den anwendbaren NFT-Lizenzbedingungen gestattet, haben Sie und jeder dritte Erwerber der HRO NFT („NFT-Inhaber“) das Recht, die NFT-Medien nur für den rechtmäßigen persönlichen und nichtkommerziellen Gebrauch anzusehen und anzuzeigen.  Sofern nicht ausdrücklich von USPC oder unseren verbundenen Unternehmen in den geltenden NFT-Lizenzbedingungen gestattet, haben Sie und jeder NFT-Inhaber nicht das Recht, (i) die NFT-Medien in irgendeiner Weise zu verändern; (ii) die NFT-Medien zu verwenden, um Produkte oder Dienstleistungen Dritter zu bewerben, zu vermarkten oder zu verkaufen; (iii) die NFT-Medien in Verbindung mit Bildern, Videos oder anderen Medienformen zu verwenden, die Hass, Intoleranz, Gewalt, Grausamkeit oder etwas anderes darstellen, das als Hassrede angesehen werden könnte oder anderweitig die Rechte anderer verletzt; (iv) die NFT-Medien in Filmen, Videos oder anderen Medienformen zu verwenden, außer in dem begrenzten Umfang, in dem eine solche Verwendung in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich erlaubt ist, oder ausschließlich für Ihre eigene persönliche, nicht-kommerzielle Verwendung; (v) Waren, die die NFT-Medien enthalten oder aus ihnen bestehen, zu verkaufen, zu vertreiben oder anderweitig zu vermarkten; (vi) zu versuchen, Markenzeichen, Urheberrechte oder anderweitig zusätzliche geistige Eigentumsrechte an den NFT-Medien zu erwerben; (vii) abgeleitete Werke zu erstellen, die auf den NFT-Medien basieren, oder (viii) die NFT-Medien anderweitig zu Ihrem kommerziellen Vorteil oder dem eines Dritten zu nutzen.

  • Das geistige Eigentum unserer Lieferanten: Geistiges Eigentum, das von unseren Lieferanten lizenziert oder anderweitig zur Verfügung gestellt wird, bleibt das Eigentum unserer Lieferanten, einschließlich z. B. Musik, Tonaufnahmen, Videos, Kunstwerke, Grafiken, Designs (einschließlich 2D- und 3D-Designs), Fotos, Namen, Abbilder, Markenzeichen, Slogans, Handelsaufmachungen, Logos und andere Markenkennzeichen unserer Lizenzgeber, unserer Geschäftspartner und dritter Sponsoren und Werbekunden. Jegliche unbefugte Nutzung der Marken, Urheberrechte oder sonstiger Rechte unserer Lieferanten an geistigem Eigentum ist strengstens untersagt und kann zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Sofern nicht ausdrücklich vom jeweiligen Lieferanten gestattet (z. B. in den geltenden NFT-Lizenzbedingungen), dürfen Sie das geistige Eigentum unserer Lieferanten, Duplikate davon oder davon abgeleitete Werke nicht an andere verkaufen, zum Verkauf anbieten, vertreiben, übertragen, lizenzieren, übermitteln oder anderweitig verbreiten.
  1. Marketplace

Die folgenden Bedingungen gelten für alle HRO NFTs, die über die HRO-App oder den Marketplace erworben werden, unabhängig davon, ob es sich um einen Verkauf, eine Auktion, eine Sekundärübertragung oder eine Aktion handelt.

Die HRO-App beinhaltet eine urheberrechtlich geschützte Softwareanwendung, die den Zugang zum Marketplace ermöglicht, wo Sie ein HRO NFT kaufen, verwahren, handeln und übertragen können.  USPC erstellt, verkauft, verwahrt, handelt oder überträgt keine HRO-NFTs für Sie, an Sie oder in Ihrem Namen, und Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie im Rahmen der anwendbaren Gesetze oder Vorschriften die alleinige Verantwortung für den Kauf, die Verwahrung, den Handel, die Übertragung oder sonstige Handlungen im Zusammenhang mit HRO NFTs tragen, die über die HRO-App oder den Marketplace erstellt, angeboten, verkauft oder erhalten werden.

19.1. Circle-Konto

Um am Marketplace teilnehmen zu können, müssen Sie entweder ein Circle Digital-Konto oder ein Circle Digital Plus-Konto besitzen, das mit Ihrem Konto auf dem Marketplace verbunden ist. Ein Circle Digital Plus-Konto ist erforderlich, um Auszahlungen zu veranlassen, um unterstützte digitale Vermögenswerte (z. B. ETH oder andere von Circle unterstützte Kryptowährungen) auf Ihre oder von Ihrer Wallet zu übertragen, wenn Ihr Konto bestimmte Wertschwellen erreicht, oder aus anderen Gründen, die von unseren Lieferanten oder uns nach eigenem Ermessen festgelegt werden. Sie können zunächst ein Circle Digital-Konto erwerben und zu einem späteren Zeitpunkt auf ein Circle Digital Plus-Konto upgraden oder unter bestimmten Umständen sofort ein Circle Digital Plus-Konto erwerben. Im Zuge der Beantragung eines Circle Digital Plus-Kontos oder auf Anfrage von uns oder unseren Lieferanten müssen Sie zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, damit wir oder unsere Lieferanten eine KYC-Prüfung (Know-Your-Customer) durchführen können. Sie ermächtigen uns, direkt oder über Dritte – in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen – Nachforschungen anzustellen und alle anderen Maßnahmen zu ergreifen, die wir oder sie für notwendig erachten, um Ihre Identität und die von Ihnen angegebenen Informationen zu überprüfen. Vorbehaltlich der geltenden Datenschutzgesetze können solche Anfragen dazu führen, dass Ihre KYC-Informationen an Kreditauskunfts-, Betrugsbekämpfungs- oder Finanzverbrechensbekämpfungsagenturen oder -dienste weitergegeben werden. Sie garantieren, dass alle KYC-Informationen, die Sie unter diesen Umständen zur Verfügung stellen, wahrheitsgetreu und genau sind, und Sie verpflichten sich, diese Informationen sofort über Ihr Konto oder durch schriftliche Mitteilung an uns zu aktualisieren, wenn sich etwas daran ändert. Wenn Ihre Identität nicht überprüft werden kann oder wenn KYC-Informationen falsch, ungenau, irreführend oder veraltet sind, behalten wir uns das Recht vor, den Zugang zu Ihrem HRO-Konto sofort zu beenden oder auszusetzen oder unsere Leistungen ganz oder teilweise mit oder ohne Benachrichtigung an Sie in Übereinstimmung mit den Warn- und Behebungsbestimmungen im Abschnitt (Nutzerinteraktionen) einzustellen.

Vorbehaltlich der Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze können Circle, Epics Digital und wir (im Namen von Circle handelnd), auf Dokumente und Aufzeichnungen in Bezug auf Ihr Konto und Ihre Aktivitäten, einschließlich KYC-Informationen, zugreifen, soweit dies für Circle erforderlich ist, um die Anforderungen für das Onboarding zu erfüllen oder anderweitig die Dienstleistungen von Circle zu erbringen.

Sie ernennen uns und Epics Digital hiermit zu Ihren Bevollmächtigten für das Senden und Empfangen von Informationen und Anweisungen an und von Circle. Sie ermächtigen uns und Epics Digital, Circle anzuweisen, die Gebühren und sonstigen Beträge, für die Sie haften, freizugeben. Sollte der Wert Ihres Circle-Kontos nicht ausreichen, um uns vollständig zu bezahlen, verpflichten Sie sich, die Beträge innerhalb von fünf (5) Tagen nach Fälligkeit in der von uns oder unseren Lieferanten angemessenerweise geforderten Weise an uns zu zahlen.

Wir stellen keine Circle-Konten zur Verfügung und nehmen keine Beträge in Besitz, die auf Ihr Circle-Konto eingezahlt wurden. Alle Rechte und Privilegien in Bezug auf Ihr Circle-Konto sind in Ihrer Vereinbarung (oder Ihren Vereinbarungen) mit Circle festgelegt. Circle ist nur für die von Circle bereitgestellten Dienste verantwortlich und nicht für die Bereitstellung unserer Produkte oder Dienstleistungen.

FALLS WIR ODER UNSERE LIEFERANTEN AUFGRUND IHRER HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN VERLUSTE ERLEIDEN, WEISEN SIE UNS ODER EPICS DIGITAL HIERMIT AUSDRÜCKLICH AN, OHNE SIE VORHER BENACHRICHTIGEN ODER EINE ZUSÄTZLICHE ZUSTIMMUNG EINHOLEN ZU MÜSSEN, CIRCLE AUFZUFORDERN, DEN BETRAG EINES SOLCHEN VERLUSTES VON DEN GUTHABEN UND SALDI AUF IHREM CIRCLE-KONTO ABZUBUCHEN.

Circle kann Ihr Circle-Konto einfrieren oder belasten, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, um Betrug zu verhindern, die Sicherheit zu schützen oder wenn Circle vernünftigerweise davon ausgeht, dass die Sperrung Ihres Circle-Kontos notwendig ist.  Sie versichern, dass Sie NFTs nicht zu Anlagezwecken, zur Verwendung als Währung oder Währungsersatz oder als Mittel zur Erlangung anderer Vermögenswerte erwerben und dass ein solches Einfrieren daher nicht die Grundlage für einen Anspruch Ihrerseits auf wirtschaftliche oder sonstige Verluste bildet.

19.2. Erwerb von NFTs auf dem Marketplace

HRO NFTs können auf dem Marketplace entweder einzeln oder als Teil eines Pakets (i) in einem direkten Erstverkauf („Direkter Erstverkauf“), (ii) über eine Auktion („Versteigerung“) oder (iii) durch eine Sekundärmarkttransaktion mit einem anderen Marketplace-Nutzer („Sekundärtransfer“) erworben werden. Indem Sie eine Order auf dem Marketplace aufgeben, sei es für einen direkten Erstverkauf zu einem festen Preis oder über eine Versteigerung als vorgeschlagenes Gebot („Order“), geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf eines HRO NFT zu diesem Preis (zusammenfassend „Transaktionspreis“) ab. Direkte Erstverkäufe und Versteigerungen (im Unterschied zu Sekundärtransfers) werden mit Epics Digital abgewickelt, und Epics Digital ist der eingetragene Verkäufer. Ihre Marketplace-Order ist erst dann bestätigt, wenn wir oder Epics Digital Ihnen schriftlich bestätigen, dass die Order angenommen und die Transaktion abgeschlossen wurde.

Für jede Transaktion auf dem Marketplace wird eine Transaktionsgebühr („Transaktionsgebühr“) erhoben, die einem Prozentsatz des gesamten Transaktionspreises entspricht. Mit dem Kauf eines HRO NFT verpflichten Sie sich, den Transaktionspreis, einschließlich aller anfallenden Transaktionsgebühren, in dem Betrag und der Art der Fiat- oder Kryptowährung zu zahlen, die an der Verkaufsstelle für dieses HRO NFT angegeben sind, und Ihre Zahlungsverpflichtung wird endgültig und verbindlich, sobald Sie eine Order aufgeben. Sie dürfen die Art der Fiat- oder Kryptowährung, zu der Sie sich zum Zeitpunkt Ihrer Order verpflichtet haben, nicht durch eine andere Währung, sei es eine Kryptowährung oder eine Fiat-Währung, ersetzen. Keine Wertschwankung einer Währung, ob Krypto- oder Fiat-Währung, wird Ihre Zahlungsverpflichtung in Verbindung mit einem HRO NFT-Auftrag beeinflussen oder Sie davon befreien.

Transaktionen auf dem Marketplace werden in Stapeln zusammengefasst und in einer oder mehreren Treuhand-Wallets gespeichert, die von einem oder mehreren unserer Lieferanten oder deren Drittanbietern unterhalten werden. Während die Treuhand-Wallets auf der Ethereum-Blockchain verwaltet werden, werden Aufzeichnungen einzelner Transaktionen innerhalb der Treuhand-Wallets auf privaten Servern erfasst, die von einem oder mehreren unserer Lieferanten oder deren Drittanbietern kontrolliert werden, und solche Transaktionen werden nicht auf der Ethereum-Blockchain angezeigt.

19.3. Übertragung von NFTs

Jedes HRO NFT, das Sie über die HRO-App oder den Marketplace erwerben, sei es durch einen direkten Erstverkauf, eine Versteigerung oder einen Sekundärtransfer, ist nach Ihrem alleinigen Ermessen frei auf jeden Dritten übertragbar, und sofern in den geltenden NFT-Lizenzbedingungen nichts anderes vorgesehen ist, haben Sie alle erforderlichen Rechte, um solche Übertragungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Marketplace vorzunehmen.  Eine solche Übertragung an einen Dritten erfolgt auf Ihr eigenes Risiko und Ihre eigenen Kosten.

HRO NFTs, die auf dem Marketplace erworben und verwendet werden, werden in von Epics Digital gehosteten Wallets verwahrt. Epics Digital trägt die alleinige Verantwortung für alle Fragen im Zusammenhang mit der Verwahrung und Übertragung von HRO NFTs auf dem Marketplace. USPC hat keine Kontrolle über die auf dem Marketplace verwendeten Wallets und haftet in keinem Fall Ihnen oder Dritten gegenüber für Ansprüche oder Schäden, die sich aus der Verwahrung oder Übertragung eines HRO NFT auf dem Marketplace ergeben.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr HRO NFT vom Marketplace in eine akzeptierte Wallet auf der Ethereum-Blockchain zu exportieren. Durch die Nutzung einer Wallet zur Übertragung eines HRO NFT vom Marketplace garantieren Sie, dass (i) Sie der rechtmäßige Inhaber oder ein autorisierter Nutzer einer solchen Wallet sind; (ii) Sie alle Bedingungen, Regeln und Richtlinien des Wallet-Betreibers im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung einer solchen Wallet einhalten; und (iii) eine solche Übertragung auf Ihr eigenes Risiko und Ihre Kosten erfolgt. Transaktionen, die außerhalb des Marketplace stattfinden, werden über die Ethereum-Blockchain verwaltet und bestätigt und werden weder von USPC noch von unseren Lieferanten verwaltet. Weder USPC noch seine Lieferanten besitzen oder kontrollieren MetaMask, Webbrowser, das Ethereum-Netzwerk oder andere Websites, Produkte oder Dienstleistungen Dritter, auf die Sie zugreifen können, um mit der HRO-App oder dem Marketplace zu interagieren. Für den Betrieb und die Sicherheit Ihrer Wallet ist ausschließlich der jeweilige Wallet-Betreiber (z. B. MetaMask) verantwortlich.

Für HRO NFTs, die außerhalb des Marketplace übertragen werden, können zusätzliche Gebühren anfallen, einschließlich Blockchain-Transaktionsgebühren („Gas-Gebühren“), und diese zusätzlichen Gebühren oder Gas-Gebühren können wesentlich höher sein als die Transaktionsgebühren, die innerhalb des Marketplace erhoben werden. Alle zusätzlichen Gebühren oder Gas-Gebühren unterliegen Ihrer alleinigen Verantwortung und unterliegen nicht der Kontrolle von USPC und seinen Lieferanten.

19.4. Steuern

Sie sind allein verantwortlich für die Zahlung sämtlicher Umsatz-, Nutzungs-, Mehrwert- und sonstiger Steuern, Abgaben und Veranlagungen (mit Ausnahme von Steuern auf das Nettoeinkommen von uns oder unseren Lieferanten), die jetzt oder später von einer staatlichen Behörde gefordert oder auferlegt werden (zusammenfassend „Steuern“), die mit Ihrer Nutzung der HRO-App und des Marketplace verbunden sind, einschließlich Transaktionen, die HRO NFTs oder andere Waren oder Dienstleistungen betreffen. Mit Ausnahme von Einkommenssteuern, die bei uns oder unseren Lieferanten erhoben werden, gilt für Sie: (a) Sie müssen alle Steuern zahlen oder sie uns erstatten; und (b) Sie sind nicht berechtigt, den Betrag der Steuern von Zahlungen (einschließlich Transaktionsgebühren) abzuziehen. Sie sind allein dafür verantwortlich zu bestimmen, welche Steuern (wenn überhaupt) für Ihre Transaktionen in der HRO-App und auf dem Marketplace oder in Bezug auf HRO NFTs und virtuelle Güter gelten.

Die Listen- und Auktionspreise für Artikel, die über den Marketplace verkauft werden, enthalten keine Steuern. Unbeschadet Ihrer Verpflichtungen in Bezug auf Steuern behalten sich unsere Lieferanten das Recht vor, bestimmte Steuern auf Ihre Transaktionen zu erheben und an die zuständigen Behörden abzuführen. Sofern nicht anderweitig schriftlich von uns genehmigt, muss die Zahlung bei unseren Lieferanten eingegangen sein, bevor eine Order akzeptiert wird.

19.5. Haftungsbeschränkungen

Wir werden nicht als Vermittler für eine Übertragung oder einen Austausch von physischen Gütern, einschließlich physischer Sammelkarten, die mit einem HRO NFT verbunden sind, zwischen Ihnen und einem Dritten im Rahmen einer Sekundärübertragung auf dem Marketplace auftreten.

Wir und unsere Lieferanten behalten uns das Recht vor – in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen – alle von Ihnen bei der Nutzung des Marketplace getätigten Transaktionen, einschließlich aller Auszahlungstransaktionen in beliebiger Höhe, zu überprüfen und zu genehmigen, um sicherzustellen, dass sie mit diesen Nutzungsbedingungen, dem geltenden Recht und den uns und unseren Lieferanten von Drittanbietern auferlegten Bedingungen übereinstimmen.

  1. HRO NFT Sets und Pakete

Für jedes HRO NFT, das über die HRO-App oder den Marketplace im Rahmen eines direkten Erstverkaufs oder einer Versteigerung zur Verfügung gestellt wird, bestimmen USPC und seine Lieferanten die Form, die Menge, den Preis, die Zusammensetzung und die Eigenschaften dieses HRO NFT.

HRO NFTs können als Sammlung, Serie, Set oder Gruppe (jeweils ein „Set“) angeboten werden.  USPC und seine Lieferanten können eine beliebige Anzahl von HRO NFTs aus einem bestimmten Set reservieren. USPC und seine Lieferanten sind nicht verpflichtet, alle HRO NFTs eines bestimmten Sets zur Verfügung zu stellen.  Ohne Einschränkung des Vorstehenden wird USPC jedoch vor und in Verbindung mit einem direkten Erstverkauf oder einer Versteigerung offenlegen, ob ein Teil eines Sets von HRO NFTs auf diese Weise reserviert wurde. Wir können auch HRO NFTs als Teil eines Sets anbieten, bei denen Sie weder über die Art des HRO NFT informiert werden noch die zugehörigen NFT-Medien angezeigt werden, bis Ihre Order erteilt und die Transaktion abgeschlossen wurde.

HRO NFTs können auch in verschiedenen Paketen (jeweils ein „Paket“) angeboten werden. Vor dem Kauf eines Pakets behalten wir und unsere Lieferanten uns das Recht vor, die Arten, Preise und Anzahl der verfügbaren Pakete zu ändern. Je nach Art des angebotenen Pakets kann es HRO NFTs mit unterschiedlichem Seltenheitsgrad enthalten. Bevor Sie eine Order für ein Paket aufgeben, beschreiben wir die Typen, geben aber nicht die zugehörigen NFT-Medien für jedes HRO NFT an, das in diesem Paket enthalten ist.

Darüber hinaus können wir einzelne HRO NFTs im Rahmen des direkten Erstverkaufs oder über eine Versteigerung, für die Sie vor Ordererteilung Informationen über das genaue HRO NFT und die dazugehörigen verfügbaren NFT-Medien erhalten werden.  Wenn Sie ein einzelnes HRO NFT von einem anderen Nutzer auf dem Marketplace durch einen Sekundärtransfer erwerben, werden Sie immer über das genaue HRO NFT und die zugehörigen NFT-Medien informiert, bevor Sie eine Order erteilen. Wir raten Ihnen dringend davon ab, HRO NFTs außerhalb der HRO-App oder des Marketplace zu erwerben. JEGLICHER KAUF, VERKAUF ODER TRANSFER EINES HRO NFT, DEN SIE AUSSERHALB DER HRO-APP ODER DES MARKETPLACE TÄTIGEN, AKZEPTIEREN ODER ERMÖGLICHEN, GESCHIEHT AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE USPC, IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND IHRE LIEFERANTEN KONTROLLIEREN ODER BEFÜRWORTEN WEDER DEN KAUF, DEN VERKAUF ODER DIE ÜBERTRAGUNG VON HRO NFTS, DIE AUSSERHALB DES MARKETPLACE INITIIERT WURDEN.

  1. Lizenzgebühren

Jedes HRO NFT kann jetzt oder in Zukunft mit einer Funktion „unbefristete Lizenzgebühr“ ausgestattet sein, die die Funktionalität des Ethereum-Netzwerks oder andere einzigartige Funktionen des Marketplace nutzt, wodurch jedes Mal, wenn das HRO NFT von Ihnen an einen Dritten oder von einem Dritten an einen anderen Dritten übertragen wird, ein bestimmter Prozentsatz des vom Übernehmer gezahlten Transaktionspreises automatisch an USPC oder unsere Lieferanten in Form einer bestimmten Kryptowährung („Lizenzgebührzahlung“) gesendet werden kann. Jede derartige Lizenzgebührzahlung, die an USPC oder unsere Lieferanten getätigt wird, basiert auf dem Eigentumsrecht und dem Urheberrecht an den NFT-Medien.

  1. Risikoübernahme

22.1.. Sammelbare Blockchain-basierte Vermögenswerte wie die HRO NFTs haben keinen inhärenten oder Eigenwert und ihre Preise können extrem volatil, unvorhersehbar und subjektiv sein. Der anfängliche Verkaufspreis eines auf dem Marketplace gelisteten HRO NFT wird von USPC willkürlich festgelegt und stellt keinen aktuellen oder zukünftigen Wert dieses NFT dar, garantiert ihn nicht, spiegelt ihn nicht wider, suggeriert ihn nicht und lässt nicht auf ihn schließen. Weder USPC noch ein mit uns verbundenes Unternehmen oder ein Lieferant bestimmt oder kontrolliert den Verkaufs- oder Handelspreis eines NFT auf dem Sekundärmarkt. Dieser Preis wird ausschließlich von dem jeweiligen Eigentümer des HRO NFT festgelegt und kontrolliert.

Mit internetbasierten digitalen Vermögenswerten sind Risiken verbunden, zu denen unter anderem das Risiko von Hardware-, Software- und Internetverbindungen, das Risiko der Einführung bösartiger Software und das Risiko gehören, dass Dritte unbefugten Zugang zu den in Ihrer Wallet gespeicherten Informationen erhalten.

Alle NFT-Transaktionen (Kauf, Verkauf, Handel, Übertragung usw.) sind vom jeweiligen Blockchain-Netzwerk eines Drittanbieters (z. B. Ethereum) abhängig. Smart Contracts und Blockchain-Netzwerktechnologien Dritter befinden sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und sind noch nicht erprobt. Änderungen und Aktualisierungen des anwendbaren Blockchain-Netzwerks eines Drittanbieters, eine Hard Fork im anwendbaren Blockchain-Netzwerk eines Drittanbieters oder eine Änderung der Art und Weise, wie Transaktionen auf dem anwendbaren Blockchain-Netzwerk eines Drittanbieters bestätigt werden, können die HRO-App, den Marketplace und den potenziellen Wert oder Nutzen von HRO-NFTs erheblich beeinträchtigen.

Hacks, Cyberangriffe, Distributed Denial of Service-Angriffe oder Fehler, Double-Spent-Angriffe, Flash-Loan-Angriffe, Schwachstellen, Defekte oder Fehler im jeweiligen Blockchain-Netzwerk eines Drittanbieters oder andere Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, können zu einem teilweisen oder vollständigen Diebstahl oder Verlust von NFTs führen.

Die rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für Blockchain-Technologien, Kryptowährungen und NFTs sind unsicher und entwickeln sich weiter, und neue Vorschriften oder Richtlinien können die HRO-App, den Marketplace und den potenziellen Wert oder Nutzen von HRO NFTs erheblich beeinträchtigen.

22.2. EIN NFT IST WEDER EINE WÄHRUNG, EIN WÄHRUNGSERSATZ, EINE ANLAGE, EIN WERTPAPIER, EIN AKTIENANTEIL ODER EINE BETEILIGUNG, EINE SCHULD ODER EIN DARLEHEN NOCH EIN ABGELEITETES INSTRUMENT EINES DER VORGENANNTEN. Nichts, was in der HRO-App oder auf dem Marketplace enthalten ist oder anderweitig von USPC oder einem unserer verbundenen Unternehmen oder Lieferanten mitgeteilt oder zur Verfügung gestellt wird, stellt einen Prospekt oder ein Angebotsdokument dar oder ist ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf einer Anlage, eines Wertpapiers, eines Aktienanteils oder einer Kapitalbeteiligung.

Um Zweifel auszuschließen: Unsere Haftung Ihnen gegenüber ist gemäß dem nachstehenden Abschnitt über die Haftungsbeschränkung begrenzt.

22.3. RISIKOWARNUNG: CRYPTO ASSETS

NFTs sind einmalige digitale Sammlerstücke. Bitte beachten Sie, dass HRO NFTs keinen Eigenwert haben. Wenn Sie sich für den Handel mit HRO NFTs entscheiden, gibt es keine Garantie dafür, dass Sie (wenn Sie ein HRO NFT verkaufen wollen) bei einem solchen Verkauf einen Gewinn erzielen oder die Beträge, die Sie für ein solches HRO NFT ausgegeben haben, zurückerhalten. Sollten Sie Handel treiben, können Steuern auf die Gewinne anfallen, die Sie beim Verkauf eines HRO NFT erzielen (insbesondere Kapitalertragssteuer). Verbotene Aktivitäten

Sie dürfen nicht:

  • die HRO-App, den Marketplace oder die Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) für andere Zwecke als für Ihren eigenen rechtmäßigen persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch nutzen;
  • die HRO-App, den Marketplace oder die Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) für betrügerische, nachahmende, belästigende, schikanöse oder sonstige böswillige oder rechtswidrige Zwecke nutzen;
  • die HRO-App oder den Marketplace nutzen, um Nutzermaterialien hochzuladen, einzustellen, anzuzeigen, zu übertragen oder zu verbreiten, (i) die rechtswidrig, bedrohlich, hasserfüllt, diskriminierend, beleidigend, pornografisch, obszön, verleumderisch, betrügerisch oder anderweitig anstößig oder beleidigend sind; (ii) die Viren, Spyware, Malware oder andere schädliche Codes oder Materialien enthalten; oder (iii) für deren Verbreitung Sie kein gesetzliches Recht oder keine gültige Genehmigung haben;
  • die HRO-App, den Marketplace oder die Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) nutzen, um Minderjährige zu schädigen oder auszubeuten;
  • den Betrieb der HRO-App, des Marketplace oder eines damit verbundenen Servers, Netzwerks oder Systems oder die Nutzung der HRO-App oder des Marketplace durch andere in irgendeiner Weise stören oder beeinträchtigen;
  • Software oder andere technische Komponenten der HRO-App, des Marketplace oder der Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) verändern oder anderweitig davon abgeleitete Werke  erstellen, dekompilieren, disassemblieren oder anderweitig zurückentwickeln;
  • Inhaltsschutz- oder Zugangskontrollmechanismen (einschließlich Geoblocking-Mechanismen), die mit der HRO-App, dem Marketplace oder Inhalten (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) verbunden sind, deaktivieren, entfernen, verletzen oder umgehen;
  • auf das Konto eines anderen Nutzers oder auf einen passwortgeschützten Bereich der HRO-App oder des Marketplace ohne entsprechende Berechtigung zugreifen;
  • Roboter, Spider oder andere automatischen Geräte, Prozesse oder Mittel verwenden, um auf die HRO-App, den Marketplace oder den Inhalt (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) zu irgendeinem Zweck zuzugreifen, einschließlich der Überwachung oder des Minings von Daten der HRO-App oder des Marketplace;
  • die HRO-App, den Marketplace oder die Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) in einer Weise nutzen, die das geistige Eigentum oder andere Eigentumsrechte von USPC, eines unserer verbundenen Unternehmen oder Lieferanten oder eines Dritten verletzt oder missbraucht;
  • eine Wallet benutzen, die Sie nicht besitzen oder zu deren Benutzung Sie nicht berechtigt sind;
  • eine Wallet unter Verstoß gegen geltendes Recht oder gegen die Bedingungen, Regeln oder Richtlinien des jeweiligen Wallet-Betreibers nutzen;
  • NFT verkaufen oder versuchen, NFT zu verkaufen, die gefälscht sind, oder die geistiges Eigentum oder andere Eigentumsrechte von USPC, einem unserer verbundenen Unternehmen oder Lieferanten oder einer dritten Partei verletzen oder gegen geltendes Recht verstoßen;
  • die HRO-App oder den Marketplace nutzen, um (i) illegale Aktivitäten durchzuführen, einschließlich Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug, Scam, betrügerischen Handel, Aktivitäten, die darauf abzielen, den Betrieb der HRO-App oder des Marketplace oder den Zugang und die Nutzung der HRO-App oder des Marketplace durch andere zu stören; oder (ii) um registrierungs- oder lizenzpflichtige Finanzaktivitäten durchzuführen;
  • sich an „Front-Running“, „Wash-Trading“, „Pump-and-Dump-Trading“, „Ramping“, „Cornering“ oder anderen betrügerischen, täuschenden oder manipulativen Handels- oder Marketingaktivitäten beteiligen oder diese wissentlich unterstützen, einschließlich:
    • Handel mit einem HRO NFT zu nacheinander niedrigeren oder höheren Kursen mit dem Ziel, einen falschen, irreführenden oder künstlichen Anschein von Aktivität in einem solchen HRO NFT zu erwecken oder herbeizuführen oder den Marktpreis eines HRO NFT in unlauterer oder trügerischer Weise zu beeinflussen;
    • mit dem Ziel, einen falschen oder irreführenden Anschein von Aktivitäten in einem HRO NFT zu erwecken oder zu bewirken oder einen falschen oder irreführenden Anschein in Bezug auf den Markt für ein HRO NFT zu erwecken oder zu bewirken: (i) Ausführung oder Veranlassung der Ausführung einer Transaktion mit einem HRO NFT, die keine wesentliche Änderung des wirtschaftlichen Eigentums daran mit sich bringt; oder (ii) Aufgabe einer Order zum Kauf eines HRO NFT in Kenntnis der Tatsache, dass eine Order von im Wesentlichen gleichem Umfang und zu im Wesentlichen gleichem Preis zum Kauf eines solchen HRO NFT von oder für derselben/dieselbe oder eine(r) andere(n) Partei aufgegeben wurde oder wird; oder
    • sich an einem Pool, einem Konsortium oder einem Gemeinschaftskonto zu beteiligen, es zu erleichtern, zu unterstützen oder wissentlich mit einem solchen zu handeln, das zu dem Zweck organisiert wurde, den Marktpreis eines HRO NFT in unlauterer oder betrügerischer Weise zu beeinflussen.
  • die HRO-App, den Marketplace oder die Inhalte (einschließlich NFT-Medien und virtueller Güter) für einen Zweck nutzen, der gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes Recht verstößt.
  1. Haftungsbeschränkung

23.1. Kein Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen schließt unsere Haftung aus oder beschränkt sie in Bezug auf: (i) Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden; (ii) Betrug oder arglistige Täuschung; (iii) Haftung nach dem deutschen Produkthaftungsgesetz, (iv) Haftung für die Übernahme einer bestimmten Garantie oder (v) Haftung für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.)

23.2. Vorbehaltlich der vorgenannten unabdingbaren Haftung ist unsere gesetzliche Schadensersatzhaftung wie folgt beschränkt: (i) wir haften nur bis zu einem zusammengenommenen Betrag von 500 €, der dem bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden entspricht, für Schäden, die durch eine leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d.h. einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen) verursacht wurden; (ii) wir haften nicht für Schäden, die entstehen durch: (a) eine leicht fahrlässige Verletzung einer nicht wesentlichen Vertragspflicht; oder (b) unvorhersehbare, unvermeidbare und unverschuldete Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, einschließlich des unbefugten Zugriffs oder der unbefugten Nutzung der HRO-App, des Marketplace oder des NFT durch Dritte, einschließlich des Einsatzes von Viren, Phishing, Brute-Force oder anderer Angriffsmittel gegen die HRO-App oder den Marketplace oder gegen die jeweilige Blockchain oder das Netzwerk eines Dritten oder gegen eine Wallet.

  1. Geltendes Recht und internationale Verwendung

Alle Angelegenheiten in Zusammenhang mit der HRO-App, dem Marketplace und diesen Nutzungsbedingungen sowie alle sich daraus ergebenden oder damit zusammenhängenden Streitigkeiten oder Ansprüche unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss von Rechtswahl- oder Kollisionsnormen. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ist auf diese Nutzungsbedingungen nicht anwendbar.

Kein Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen beeinträchtigt Ihre Rechte als Verbraucher: (i) vor den Gerichten des Ortes, an dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, oder vor den gesetzlich zuständigen Gerichten Klage gegen uns zu erheben und/oder das Recht auf (ii) Klageerhebung Sie selbst vor den Gerichten des Ortes, an dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, oder vor den gesetzlich zuständigen Gerichten. Um jeden Zweifel auszuschließen: Bestimmungen über die verbindliche Schiedsgerichtsbarkeit gelten nicht.

  1. Verschiedenes

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt werden, so berührt die Ungültigkeit dieser Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die alle in vollem Umfang in Kraft bleiben.

  1. Ihre Kommentare und Anliegen

Alle Hinweise auf Urheberrechtsverletzungen sind an den oben im Abschnitt „Richtlinien in Bezug auf Urheberrechtsverletzungen“ genannten Urheberrechtsbeauftragten in der dort angegebenen Art und Weise zu senden.

Alle anderen Rückmeldungen, Kommentare, Anfragen für technischen Support und andere Mitteilungen im Zusammenhang mit der HRO-App oder dem Marketplace sind an folgende Adresse zu richten:

[email protected]

Oder

The United States Playing Card Company
Attn: Hro Support
300 Gap Way
Erlanger, Kentucky 41018